Sat Anlage


Der Markt an Sat-Anlagen gibt heute Geräte in allen Preisklassen her, von dem 29€ Camping-Sateliten Set inclusive portabler Spiegelantenne bis zur High-End Ausführung mit Drehbarer Antenne und zur Nutzung von bis zu zwölf Teilnehmern gleichzeitig.

Da die digitalen Sat-Anlagen die veralteten analogen Modelle bereits weitgehend vom Markt verdrängt haben, bieten Geräte der Einsteigerklasse neben einfacher Aufstellung und Montage heute auch eine exzellente Technik.

Die Montage der Anlagen selbst bereitet auch ohne fachmännische Hilfe nur selten Probleme und sie sind meistens intuitiv zu bedienen. Spätestens nach kurzer Einweisung vom Fachberater stellt die alltägliche Handhabung aber auch für den größten Technikmuffel kein Problem mehr dar.

Bei der Anschaffung sollte man nur einige Dinge beachten, zum Beispiel wie viele Receiver an die Anlage angeschlossen werden sollen und ob es notwendig ist andere Satelliten als beispielsweise Astra, für die deutschen Programme, zu empfangen.

Für diese Bedürfnisse gibt es Sets zum Empfang von 1, 2 oder 4 Satelliten. Viele Händler bieten auch Anlagen an, die spezielle Anforderungen wie den möglichst weitreichenden Empfang von Sendern bestimmter Sprachen ermöglichen oder mit besonders wenig Energie auskommen und so Umwelt und Geldbeutel schonen.

Ein weiterer Punkt auf den man bei der Anschaffung achten sollte ist die HDTV Fähigkeit des Wunschgeräts, denn nur diese können neue HDTV-fähige Fenseher auch mit dem optimalen Bild versorgen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass für die meisten Kunden ein günstiges Gerät für um 50€ ausreicht und auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt wenn man einige einfache Punkte beim Kauf beachtet.


Weitere Berichte:


   Analog auf Digital
   Internetradio
   Kabel zu SAT
   LNB
   Mobile Sat Anlagen
   PCI Karte
   Sat Anlage
   Satfinder
   TV Receiver